Eating

Filename: eating.pdf
ISBN: 9781448107636
Release Date: 2011-10-31
Number of pages: 352
Author: Jim Mason
Publisher: Random House

Download and read online Eating in PDF and EPUB Written with investigative vigour, provocative and controversial but always accessible, Eating is a hard-hitting exploration of our eating habits, making us look at what we eat as a moral issue. Organic foods are the fastest growing section of the food industry, and it is estimated that vegans are now almost as common as vegetarians. Veal consumption in the US has fallen by more than 75% since 1975, and in the UK, sales of free-range eggs have now passed in value sales of eggs from caged hens. Evidently we are concerned. But how concerned should we be about where our food comes from? Does the food we buy really affect the world around us? And what can we do? In Eating, philosopher Peter Singer and environmentalist Jim Mason follow three families with varying eating habits, from fast-food eaters to vegans, to explore how the food we eat makes its way to the table, and at what expense. The authors peel back each layer of food production, and examine how they ought to factor into our buying choices. Recognising that we are not all likely to become vegetarian or vegan, they go on to offer ways to make the most ethical choices within the framework of a diet that includes animal products.


Effektiver Altruismus

Filename: effektiver-altruismus.pdf
ISBN: 9783518745137
Release Date: 2016-04-11
Number of pages: 250
Author: Peter Singer
Publisher: Suhrkamp Verlag

Download and read online Effektiver Altruismus in PDF and EPUB Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.


Tiere essen

Filename: tiere-essen.pdf
ISBN: 9783462302196
Release Date: 2010-09-01
Number of pages: 400
Author: Jonathan Safran Foer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch

Download and read online Tiere essen in PDF and EPUB »Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.


Praktische Ethik

Filename: praktische-ethik.pdf
ISBN: 3150189195
Release Date: 2013
Number of pages: 564
Author: Peter Singer
Publisher:

Download and read online Praktische Ethik in PDF and EPUB


Leben retten

Filename: leben-retten.pdf
ISBN: 9783037900079
Release Date: 2010-03-01
Number of pages: 272
Author: Peter Singer
Publisher: Arche Literatur Verlag

Download and read online Leben retten in PDF and EPUB Täglich sterben 27000 Kinder unter fünf Jahren, weil sie in Armut leben. Dieses Buch zeigt auf, wie Sie mindestens einem dieser Kinder das Leben retten könnten - und es erklärt Ihnen, warum Sie es nicht tun. Peter Singer rechnet vor, wie wir die Armut abschaffen könnten, indem jeder Einzelne, der nicht in Armut lebt, einen kaum spürbaren Teil seines Besitzes abgibt. Und er geht nüchtern der Frage nach, warum es uns so unendlich schwerfällt, diesen kleinen, aber alles verändernden Schritt zu machen. Ein Experiment: Einer Gruppe (A) wird in Aussicht gestellt, dass sie mit einer Spende einem Kind das Leben könnte. Einer zweiten Gruppe (B) wird ebenfalls in Aussicht gestellt, mit einer Spende Leben retten zu können - und zwar nicht nur von einem, sondern von acht Kindern. Ergebnis: Gruppe B spendet deutlich weniger als Gruppe A. Anhand dieses und vieler weiterer Experimente zeigt Peter Singer auf, welche psychologischen Faktoren uns davon abhalten, trotz rationaler Einsicht tatkräftig zur Lösung eines der größten Probleme der Menschheit beizutragen. Am Ende steht dabei weder eine Anklage noch eine moralische Entlastung - sondern ein konkreter Sieben-Punkte-Plan, mit dem die Armut auf der Welt abgeschafft werden kann.


Anleitung zur Unzufriedenheit

Filename: anleitung-zur-unzufriedenheit.pdf
ISBN: 3548368670
Release Date: 2006
Number of pages: 284
Author: Barry Schwartz
Publisher:

Download and read online Anleitung zur Unzufriedenheit in PDF and EPUB


Food Forensics

Filename: food-forensics.pdf
ISBN: 9781940363288
Release Date: 2016-07-26
Number of pages: 320
Author: Mike Adams
Publisher: BenBella Books, Inc.

Download and read online Food Forensics in PDF and EPUB What's really in our food? Award-winning investigative journalist and activist Mike Adams, the Health Ranger,” is founder and editor of NaturalNews.com, the number one most visited natural health website in the world. With more than 5 million unique visitors a month, NaturalNews.com is the trusted source for health information for countless readers. Now, in an industry first, Adams and his team put the things we eat every day under the microscope to expose the hidden truth about the contaminants in our foods. Through incredible high-resolution microscope images, Food Forensics shows us what we can't see on our own and test levels of lead, arsenic, cadmium, mercury, and more in common foods and additives, from cereals, soups, and other pre-packaged meals to fast food and medicinal herbs. Adams's tests reveal the differences between organic and non-organic foods, GMO and non-GMO certified foods, and more, plus which foods and brands are the cleanest. All test results adhere to EPA-approved lab protocols, exceeding even Consumer Reports levels of accountability, and have been verified by a third-party university lab. Food Forensics discloses how food contamination happens and why it matters, and provides valuable information on how you can protect yourself. If the FDA and the USDA won't safeguard us from food contamination, the Health Ranger will.


Die Kunst des Fermentierens

Filename: die-kunst-des-fermentierens.pdf
ISBN: 3864452376
Release Date: 2015-09-04
Number of pages: 621
Author: Sandor Ellix Katz
Publisher:

Download and read online Die Kunst des Fermentierens in PDF and EPUB


Gutes besser tun

Filename: gutes-besser-tun.pdf
ISBN: 9783843713399
Release Date: 2016-03-24
Number of pages: 288
Author: William MacAskill
Publisher: Ullstein eBooks

Download and read online Gutes besser tun in PDF and EPUB Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.


Lunyu Gespr che

Filename: lunyu-gespr-che.pdf
ISBN: 3843065578
Release Date: 2011-01
Number of pages: 196
Author: Kong Fu Zi Konfuzius
Publisher: Zenodot

Download and read online Lunyu Gespr che in PDF and EPUB


Peter Singer Under Fire

Filename: peter-singer-under-fire.pdf
ISBN: 9780812697698
Release Date: 2011-09-30
Number of pages: 640
Author: Jeffrey A. Schaler
Publisher: Open Court

Download and read online Peter Singer Under Fire in PDF and EPUB One of the leading ethical thinkers of the modern age, Peter Singer has repeatedly been embroiled in controversy. Protesters in Germany closed down his lectures, mistakenly thinking he was advocating Nazi views on eugenics. Conservative publisher Steve Forbes withdrew generous donations to Princeton after Singer was appointed professor of bioethics. His belief that infanticide is sometimes morally justified has appalled people from all walks of life. Peter Singer Under Fire gives a platform to his critics on many contentious issues. Leaders of the disability rights group Not Dead Yet attack Singer’s views on disability and euthanasia. Economists criticize the effectiveness of his ideas for solving global poverty. Philosophers expose problems in Singer’s theory of utilitarianism and ethicists refute his position on abortion. Singer’s engaging “Intellectual Autobiography” explains how he came by his controversial views, while detailed replies to each critic reveal further surprising aspects of his unique outlook.


Erst das Fressen dann die Moral Eine Auseinandersetzung mit der Tierethik Peter Singers und Helmut F Kaplans

Filename: erst-das-fressen-dann-die-moral-eine-auseinandersetzung-mit-der-tierethik-peter-singers-und-helmut-f-kaplans.pdf
ISBN: 9783955493905
Release Date: 2013-07
Number of pages: 56
Author: Gordon Wagner
Publisher: Bachelor + Master Publication

Download and read online Erst das Fressen dann die Moral Eine Auseinandersetzung mit der Tierethik Peter Singers und Helmut F Kaplans in PDF and EPUB Die vegetarische Lebensweise ist heutzutage so anerkannt und zugleich so allgegenw„rtig wie nie zuvor. Scheinbar vorbei sind die Zeiten, in denen man schr„g angeschaut wurde, wenn beim Abendessen mit Freunden oder Kollegen verkndet wird, man sein Vegetarier/in, esse also keine Tiere. Und gute Grnde dafr gibt es in der Tat viele. Die wichtigsten wurden in dieser Studie noch einmal zusammengefasst. Dazu geht es vor allem um die Frage, wie sich Vegetarismus bzw. Veganismus eigentlich philosophisch begrnden l„sst. Der Autor untersucht und vergleicht hierbei die Argumente der beiden wichtigsten Vertreter des anglophonen sowie des deutschen Sprachraums: den australischen Philosophie-Professor Peter Singer und den ”sterreichischen Tierrechtler und Autor Helmut F. Kaplan, beides langj„hrige Vegetarier. Es wird schrittweise erkl„rt, was es mit Singers Pr„ferenz-Utilitarismus und dem Speziesismus (als Analogie zu Rassismus und Sexismus) auf sich hat und ebenso, was sich hinter Kaplans ethischer Weltformel verbirgt. Schieálich stellt sich die Frage: Ist der Vegetarismus tats„chlich die einzig ethisch vertretbare Lebensweise? Und auch darauf gibt es eine Antwort.


Animal Liberation Die Befreiung der Tiere

Filename: animal-liberation-die-befreiung-der-tiere.pdf
ISBN: 3891315325
Release Date: 2015-05-21
Number of pages: 332
Author: Peter Singer
Publisher:

Download and read online Animal Liberation Die Befreiung der Tiere in PDF and EPUB


Kochen

Filename: kochen.pdf
ISBN: 9783888979897
Release Date: 2014-09-10
Number of pages: 524
Author: Michael Pollan
Publisher: Antje Kunstmann

Download and read online Kochen in PDF and EPUB Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.


Unsere n chsten Verwandten

Filename: unsere-n-chsten-verwandten.pdf
ISBN: 3809030139
Release Date: 1998
Number of pages: 495
Author: Roger Fouts
Publisher:

Download and read online Unsere n chsten Verwandten in PDF and EPUB