Hohlbein Classics Horrortrip ins Schattenland

Filename: hohlbein-classics-horrortrip-ins-schattenland.pdf
ISBN: 9783732514168
Release Date: 2015-11-03
Number of pages: 64
Author: Wolfgang Hohlbein
Publisher: BASTEI LÜBBE

Download and read online Hohlbein Classics Horrortrip ins Schattenland in PDF and EPUB Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind. Die Story: Der Angriff der Schattenreiter ist gescheitert. Der magische Bund der Dreizehn ist endgültig zerfallen, und die Armee der Dämonen muss sich zurückziehen, um nicht völlig aufgerieben zu werden. Aber sie haben Janice Land in ihr dämonisches Reich entführt - und Raven sieht nur eine einzige Chance, die Frau, die er liebt, zu retten. Er muss selbst in die tiefsten Tiefen der Hölle vordringen, muss den Schattenreitern in ihren ureigensten Bereich folgen und sich dem Herrn dieses unterirdischen Höllenreichs zum Kampf stellen. Raven wagt etwas, was noch kein Sterblicher vor ihm gewagt hat: Er dringt in das Schattenland vor. Sein verzweifeltes Unternehmen wird zu einer apokalyptischen Reise durch ein Alptraumland, zu einer bizarren Konfrontation zwischen Mensch und Dämon, zu einem Horrortrip ins Schattenland. "Horrortrip ins Schattenland" erschien erstmals am 28.06.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Gespenster-Krimi". Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.


Hohlbein Classics Die Rache der Schattenreiter

Filename: hohlbein-classics-die-rache-der-schattenreiter.pdf
ISBN: 9783732514151
Release Date: 2015-10-20
Number of pages: 64
Author: Wolfgang Hohlbein
Publisher: BASTEI LÜBBE

Download and read online Hohlbein Classics Die Rache der Schattenreiter in PDF and EPUB Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind. Die Story: Raven hatte einen der Schattenreiter getötet! Und damit hatte er sie mehr geschwächt, als er selbst ahnte. Denn die schwarzen Dämonen auf ihren Echsenpferden konnten ihre Macht nur voll entfalten, wenn sie dreizehn waren. Die Schattenreiter holten sich einen Sterblichen in ihre Reihen. Charbadan, den Mann der in der Vergangenheit lebte und sich in der heutigen Welt nicht zurechtfand. Nur mit Blut konnte der Zugang zum Bund der dreizehn geschaffen werden, und Charbadan war dazu ausersehen, die Rache der Schattenreiter an Raven zu vollstrecken ... "Die Rache der Schattenreiter" erschien erstmals am 21.06.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Gespenster-Krimi". Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.


Zahlen der Engel

Filename: zahlen-der-engel.pdf
ISBN: 3548744044
Release Date: 2007
Number of pages: 269
Author: Doreen Virtue
Publisher:

Download and read online Zahlen der Engel in PDF and EPUB


Kaiserkrieger Die Ankunft

Filename: kaiserkrieger-die-ankunft.pdf
ISBN: 3941258281
Release Date: 2010-06
Number of pages: 212
Author: Dirk van den Boom
Publisher:

Download and read online Kaiserkrieger Die Ankunft in PDF and EPUB Kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs: Der Kleine Kreuzer Saarbrücken bricht aus Wilhelmshaven auf, um seine letzte grosse Fahrt anzutreten, bevor er ausser Dienst gestellt wird. Doch auf der Höhe von Portugal gerät das alte Schiff in ein rätselhaftes Phänomen - und der Kreuzer der kaiserlich-wilhelminischen Kriegsmarine findet sich unversehens im Mittelmeer wieder, gut 1500 Jahre in der Vergangenheit, zu einem historischen Zeitpunkt: wir schreiben das Jahr 378, den Anfang des Endes des Weströmischen Reiches, den Beginn der Völkerwanderung... Die Mannschaft der Saarbrücken entschliesst sich, die Hände nicht in den Schoss zu legen, sondern für sich selbst eine sinnvolle Aufgabe in der Vergangenheit zu finden. Sie waren vorher die Krieger des Kaisers, warum sollten sie es nicht auch hier werden.