Heidelberger Curriculum

Filename: heidelberger-curriculum.pdf
ISBN: 9783131640611
Release Date: 2012-06-13
Number of pages: 168
Author:
Publisher: Georg Thieme Verlag

Download and read online Heidelberger Curriculum in PDF and EPUB Gut gewappnet für die generalistische Ausbildung Dieses Buch bietet Ihnen praktische Unterstützung bei der Entwickung und Umsetzung eines generalistischen Curriculums. Es basiert auf einem erprobten, gut anwendbaren und übertragbaren Curriculum für die generalistische Ausbildung. Das Heidelberger Curriculum basiert - auf den gesetzlich definierten 12 Themenbereichen - orientiert sich am Landeslehrplan BaWü, der sich stark an den 12 Themenbereichen anlehnt - orientiert sich an den allgemeingültigen berufsbildenden Schlüsselkompetenzen, die vom Gesetzgeber (Gesamtkultusministerkonferenz) gefordert werden Das Heidelberger Curriculum ist - vielseitig und sofort einsatzfähig - besteht aus 37 präzise beschriebenen Modulen, einzeln adaptierbar auf jeweilige Schulstruktur - praxisnah - eng verknüpft zur praktischen Ausbildung durch Praxisaufgaben - leicht umsetzbar - praktisch erprobt und evaluiert Zusätzlich erhalten Sie eine Anleitung zur Implementierung Ihres Curriculums!


Aus und Weiterbildung in der klinischen Medizin

Filename: aus-und-weiterbildung-in-der-klinischen-medizin.pdf
ISBN: 9783794528967
Release Date: 2012
Number of pages: 194
Author: Manfred G. Krukemeyer
Publisher: Schattauer Verlag

Download and read online Aus und Weiterbildung in der klinischen Medizin in PDF and EPUB


Heidelberger Gelehrtenlexikon 1933 1986

Filename: heidelberger-gelehrtenlexikon-1933-1986.pdf
ISBN: 9783540888352
Release Date: 2009-02-21
Number of pages: 714
Author: Dagmar Drüll
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Heidelberger Gelehrtenlexikon 1933 1986 in PDF and EPUB Der Band ist Teil eines Projekts zur vollständigen Dokumentation aller an der Universität Heidelberg seit ihrer Gründung 1386 tätigen und besoldeten Lehrer. Er enthält die erste systematische Übersicht über die knapp 1000 hauptamtlich an der Universität beschäftigten Professoren (ordentliche und außerordentliche), die zwischen 1933 und 1986, dem Jahr der 600. Wiederkehr der Universitätsgründung, ernannt worden sind. Als Quellen dienen vor allem Personal-, Fakultäts- und Rektoratsakten, ausgewertet Fragebögen sowie biographische Nachschlagewerke.


Heidelberg

Filename: heidelberg.pdf
ISBN: 9783864766220
Release Date: 2014-05-19
Number of pages: 256
Author: Verlag Waldkirch
Publisher: Verlag Waldkirch

Download and read online Heidelberg in PDF and EPUB Die Stadt selbst mit ihren Qualitäten und Nöten, die Universität mit vielen Facetten einer umfassenden Hochschule, auch Schulen, Sport und Bildung sowie viele liebenswürdige Besonderheiten und Geschehnisse von einst und heute werden Ihnen, verehrte Leserinnen und geneigte Leser, nahegebracht. Heidelberg ist eine schöne Stadt, das wissen wir und wir genießen es auch. Besonders vorteilhaft ist die Tatsache, dass Heidelberg nicht nur für die vielen Touristen aus aller Welt sich darstellt und herausputzt, sondern auch seine Bewohner pflegt und verwöhnt. Es ist klar, "Heidelberg - die Stadt, in der wir leben" ist eine kleine Großstadt mit dem Charme einer Provinzkapitale, ausgestattet mit einem überreichen Angebot an kulturellen, wissenschaftlichen, sportlichen und freizeitfüllenden Ereignissen. Die Stadt bietet hohe Wohnqualität, liegt in der begnadeten und dynamischen Rhein-Neckar-Metropol-Region zwischen Odenwald und Pfalz und genießt zudem "am Neckar" die Vorzüge einer "Stadt am Fluss". Mitglieder des Lions Club Heidelberg und geneigte Freunde haben als Autoren zusammengefunden, das ihnen so reizvoll erscheinende Heidelberg vorzustellen; und Lob ist auch eingeflochten.


Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie

Filename: lehre-im-fach-psychiatrie-und-psychotherapie.pdf
ISBN: 3170194704
Release Date: 2007
Number of pages: 288
Author: Ulrich Voderholzer
Publisher: W. Kohlhammer Verlag

Download and read online Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie in PDF and EPUB Dieses praxisorientierte Werk behandelt alle Aspekte der medizinischen Ausbildung im Bereich der psychischen Erkrankungen, wie z. B. die didaktische Gestaltung von Vorlesungen, problemorientiertes Lernen, den Einsatz von Simulationspatienten, das Erlernen kommunikativer Kompetenzen und die Durchfuhrung von Prufungen. Das Buch enthalt eine Fulle von Materialien fur den praktischen Unterricht sowie zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Zusammenfassungen.


Handbuch Intensivmedizin des Neurozentrums am Universit tsklinikum Heidelberg

Filename: handbuch-intensivmedizin-des-neurozentrums-am-universit-tsklinikum-heidelberg.pdf
ISBN: 9783540694878
Release Date: 2007-04-13
Number of pages: 144
Author: K.L. Kiening
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Handbuch Intensivmedizin des Neurozentrums am Universit tsklinikum Heidelberg in PDF and EPUB Das Rezeptbuch der besonderen Art für die neurologische und neurochirurgische Intensivmedizin ist eine Anleitung für alle Neueinsteiger. Aus dem Inhalt: Grundlagen des Qualitätsmanagements, Muster für das eigene, klinikinterne Handbuch bzw. für eine sichere Patientenversorgung. Das Handbuch Intensivmedizin des Neurozentrums Heidelberg richtet sich an alle Ärzte und Pflegende, die schnelle Antworten auf Fragen im Klinikalltag benötigen.


Fachbezogene und fach bergreifende Hochschuldidaktik

Filename: fachbezogene-und-fach-bergreifende-hochschuldidaktik.pdf
ISBN: 9783763948505
Release Date: 2011
Number of pages: 262
Author: Isa Jahnke
Publisher: W. Bertelsmann Verlag

Download and read online Fachbezogene und fach bergreifende Hochschuldidaktik in PDF and EPUB


Was gibt es Neues in der Chirurgie JB 2012

Filename: was-gibt-es-neues-in-der-chirurgie-jb-2012.pdf
ISBN: 9783609769899
Release Date:
Number of pages:
Author:
Publisher: ecomed-Storck GmbH

Download and read online Was gibt es Neues in der Chirurgie JB 2012 in PDF and EPUB



Erfolgreiche PR Arbeit f r Krankenh user

Filename: erfolgreiche-pr-arbeit-f-r-krankenh-user.pdf
ISBN: 9783658063610
Release Date: 2015-06-23
Number of pages: 208
Author: Robert Schäfer
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Erfolgreiche PR Arbeit f r Krankenh user in PDF and EPUB Der Klinikmarkt ist hart umkämpft -nur wer gesehen wird von seinen Patienten und Kunden, bleibt oben. Wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppen gewinnen, zeigt das vorliegende Buch anhand zahlreicher praktischer Beispiele auf: Mit welchen Stories kommen Sie in die Medien? Wie werden Ihre Veranstaltungen zum Besuchermagnet? Wie sehen gute Internet-Auftritte aus? Der Autor Robert Schäfer ist Experte für Gesundheitskommunikation. Seit vielen Jahren berät er Klinikketten, Chefärzte und viele weitere Akteure der Gesundheitswirtschaft bei der treffsicheren Platzierung von Marketing- und PR-Kampagnen. Im Fokus dieses Ratgebers stehen die Instrumente Pressearbeit, Veranstaltungsmanagement und effiziente Online-Auftritte. Klinikverantwortliche, die ihre Einrichtung erfolgreich positionieren wollen, finden konkrete How-to-Tipps für die Patientengewinnung. Dozenten und Studierende des Faches Gesundheitsmanagement erhalten einen Überblick über die wichtigsen Erfolgsfaktoren und Umsetzungsstrategien des Gesundheitsmarketing und der -kommunikation.


Heidelberger Jahrb cher

Filename: heidelberger-jahrb-cher.pdf
ISBN: 9783662011621
Release Date: 2013-04-18
Number of pages: 350
Author: Helmuth Kiesel
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Heidelberger Jahrb cher in PDF and EPUB


E Learning f r die Hochschule

Filename: e-learning-f-r-die-hochschule.pdf
ISBN: 3830962924
Release Date:
Number of pages:
Author: Paul-Thomas Kandzia
Publisher: Waxmann Verlag

Download and read online E Learning f r die Hochschule in PDF and EPUB


Sp thumanismus und reformierte Konfession

Filename: sp-thumanismus-und-reformierte-konfession.pdf
ISBN: 3161490428
Release Date: 2006-01-01
Number of pages: 374
Author: H. J. Selderhuis
Publisher: Mohr Siebeck

Download and read online Sp thumanismus und reformierte Konfession in PDF and EPUB English summary: The articles in this volume examine how and in what way denominational orientations were reflected in the teachings of philosophy, jurisprudence and theology at the University of Heidelberg at the end of the 16th century. In theology, it is possible to establish a clear denominational dissociation, one which is directed at the so-called Gnesiolutherans and the Lutheranism of the Formula of Concord but not at the Lutheranism which had Melanchthonian tendencies. In philosophy, this is scarcely discernible. In jurisprudence, there was a strong dissociation from papism. However there are almost no dissociations within Protestantism. There is however a general criticism of the unpleasant quarreling among theologians. The authors of this volume show clearly what little meaning the labels Calvinist or reformed actually have. German description: Das internationale Symposium, das 2004 in der Johannes a Lasco Bibliothek in Emden stattfand, ging der Frage nach, ob und in welcher Weise konfessionelle Orientierungen am Ende des 16. Jahrhunderts in der Lehre der Philosophie, Jurisprudenz und Theologie an der Universitat Heidelberg einen Niederschlag gefunden haben. Gerade die Vorreiterrolle der Kurpfalz mit der Universitat Heidelberg bei den Versuchen einer Calvinisierung des Reiches lasst eine verstarkte Wirkung der Konfessionalisierung in den verschiedenen Lebensbereichen vermuten. Der vorlaufige Befund ist jedoch widerspruchlich. Bei den Theologen kann man eine klare konfessionelle Abgrenzung feststellen, die sich gegen die sogenannten Gnesiolutheraner und das Luthertum der Konkordienformel, nicht jedoch gegen das melanchthonianisch gesinnte Luthertum richtet. Bei den Philosophen ist das kaum greifbar, wie gerade die ambivalente Haltung zur ramistischen Methode zeigt. Bei den Juristen, die sich in der grossen Mehrheit der reformierten Konfession verbunden wissen, lassen sich Aspekte herausarbeiten, die eine scharfe Abgrenzung gegenuber dem Papismus deutlich machen. Hingegen wird auf innerprotestantische Abgrenzungen fast vollig verzichtet und vielmehr durchgangig Kritik an dem argerlichen Theologengezank formuliert. Insgesamt wird deutlich, wie wenig aussagekraftig die Etiketten calvinistisch oder reformiert sind. Nicht weniger charakteristisch fur das damalige Heidelberger Gelehrtenmilieu ist die tiefe Verbundenheit mit humanistischem Gedankengut sowie die starke Prasenz westeuropaischer Beziehungen und Erfahrungshorizonte.


Writing Across the Curriculum at Work

Filename: writing-across-the-curriculum-at-work.pdf
ISBN: 9783643505514
Release Date: 2013
Number of pages: 297
Author: Ursula Doleschal
Publisher: LIT Verlag Münster

Download and read online Writing Across the Curriculum at Work in PDF and EPUB


Medizintechnik

Filename: medizintechnik.pdf
ISBN: 9783662487716
Release Date: 2016-11-21
Number of pages: 1074
Author: Rüdiger Kramme
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Medizintechnik in PDF and EPUB Multimodale Bildgebung, mikroinvasive und bildgestützte Intervention, Mobile Health, Datenfusionen, Mikroimplantate, Chirurgierobotik u.v.m. waren bis vor kurzem Visionen, die heute in der Diagnostik und Therapie Realität sind. Kurz und prägnant führt die neue Auflage in die faszinierende Technik der Medizin ein und lässt Sie teilhaben an den dynamischen zukunftsorientierten Entwicklungen in der Medizin. Die Übersichtsbeiträge des Buches bieten einen repräsentativen Querschnitt sowie eine praxisnahe Orientierung zum aktuellen Wissensstand und der Wissensentwicklung in der Medizintechnik und medizinischen Informationsverarbeitung. Durch anschauliche Darstellung von Prinzip, Aufbau und Funktion von Geräten und Strukturen werden komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schneller nachvollziehbar und verständlich. Der Wegweiser Praxisrelevantes Know-how für Studium, Kliniken, Arztpraxen Nachschlagewerk, Ratgeber, Arbeitsbuch: mit umfangreichen Abbildungen, Tabellen, Übersichten Ihre Kompetenz für Medizintechnik Allgemeine Themen“/p> Hygiene, Ökonomische Aspekte, Qualitätsmanagement, Technische Sicherheit ... Spezielle Themen Funktionsdiagnostik, Bildgebende Systeme, Therapiegeräte, Laboratorien, Medizinische Informations- und Kommunikationsverarbeitung ... Wichtige Zusatzinformationen Richtungs- und Lagebezeichnung des Körpers, Organprofile, Größen und Einheiten, Abkürzungen, Zeichen und Symbole, Historische Meilensteine der Medizintechnik u.v.m. DAS erfolgreiche und etablierte Standardwerk Ein gebündelter Wissensschatz in kompakter, verständlicher und transparenter Form für alle, die sich mit Medizintechnik beschäftigen: Ärzte; Pflegekräfte; Medizintechniker; Studenten der Medizin, der Informatik, des Gesundheitsingenieurwesens und der Medizintechnik; Krankenhaus-Architekten; Krankenhaus-Manager ...