Federal Times

Filename: federal-times.pdf
ISBN: STANFORD:36105117445283
Release Date: 1974-03
Number of pages:
Author:
Publisher:

Download and read online Federal Times in PDF and EPUB


Musik im Alltag des Adels in der fr hen Neuzeit nur ein Zeitvertreib

Filename: musik-im-alltag-des-adels-in-der-fr-hen-neuzeit-nur-ein-zeitvertreib.pdf
ISBN: 9783640908929
Release Date: 2011
Number of pages: 36
Author: Maximilian Lörzer
Publisher: GRIN Verlag

Download and read online Musik im Alltag des Adels in der fr hen Neuzeit nur ein Zeitvertreib in PDF and EPUB Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Adel in der fruhen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Musik ist eine der Urformen kulturellen Lebens der Menschen. Die altesten gefundenen Knochenfloten - und damit der Beweis fur den Gebrauch von Instrumenten zu rein musikalischen Zwecken - werden auf ein Alter von uber 40.000 Jahren datiert. Musik spielte also schon immer eine Rolle im Alltag der Menschheit und entwickelte sich in den verschiedenen Teilen der Welt unter den dort jeweils herrschenden Bedingungen zu Gattungen aller Art. Wie aus Luthers Zitat deutlich wird, wurde der musikalischen Bildung dabei eine wichtige Rolle in der Erziehung beigemessen. Musik dient nach Luther also nicht nur zur blossen Unterhaltung, sondern soll bestimmte Charaktereigenschaften im Wesen hervorrufen, verstarken und formen. Die Epochen Barock und Klassik, deren Musik das europaische Halbtonsystem in die ganze Welt transportierte und bis heute zur gebrauchlichsten Kompositions- und Musiziergrundlage machte, entwickelten sich im Europa der fruhen Neuzeit. Diese Entwicklung ist aber undenkbar ohne den Einfluss des Adels auf die Musik. Um zu verstehen, welche Rolle dem Adel bei der Entwicklung der Musik zukam und warum er eine so tragende Bedeutung hatte, sind zunachst einige einleitende Worte zum Adel notwendig. Wie schon das Mittelalter, so war auch die fruhe Neuzeit gepragt durch eine Einteilung der Gesellschaft in verschiedene Stande. Der Adel machte zwar in Europa mit ca. 2 % nur einen geringen Anteil an der Bevolkerung aus, bildete dabei dennoch die einflussreichste Bevolkerungsschicht. Eine Definition, was genau Adel ist, ist dabei jedoch nur schwer moglich, da es sich nicht um eine mit schriftlich festgehaltenen Anrechten ausgestattete Gruppe von Menschen handelte. Der Adel beschreibt vielmehr eine Gruppe von Menschen, die mit besonder"


Zur Grundherrschaft des Klosters Hersfeld

Filename: zur-grundherrschaft-des-klosters-hersfeld.pdf
ISBN: 9783656666127
Release Date: 2014-06-05
Number of pages: 16
Author: Philip Wagenführ
Publisher: GRIN Verlag

Download and read online Zur Grundherrschaft des Klosters Hersfeld in PDF and EPUB Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar: Alltag, Arbeit und Sozialstruktur im Karolingerreich, Sprache: Deutsch, Abstract: Nachdem das Kloster Hersfeld, das in der heutigen nordhessischen Stadt Bad Hersfeld lag, 775 von Karl dem Großen zur Reichsabtei erhoben wurde, entwickelte es sich in geistlicher, wirtschaftlicher und militärischer Hinsicht zu einem bedeutenden Stützpunkt der Karolingerzeit. In dieser Arbeit soll nun zum einen die Entwicklung des Klosters dargestellt werden, dessen Anfänge in die Zeit zwischen 736 und 744 zurückreichen. Aus dieser Zeit wurden auch 1921/22 Reste einer Mauer freigelegt.


Monster

Filename: monster.pdf
ISBN: 3442461405
Release Date: 2005
Number of pages: 511
Author: Jonathan Kellerman
Publisher:

Download and read online Monster in PDF and EPUB