Land Mosaics

Filename: land-mosaics.pdf
ISBN: 0521479800
Release Date: 1995-11-09
Number of pages: 632
Author: Richard T. T. Forman
Publisher: Cambridge University Press

Download and read online Land Mosaics in PDF and EPUB An analysis and synthesis of the ecology of heterogeneous land areas.


Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen

Filename: lexikon-der-infektionskrankheiten-des-menschen.pdf
ISBN: 9783642171581
Release Date: 2012-01-03
Number of pages: 979
Author: Gholamreza Darai
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen in PDF and EPUB In dem Band werden alle Krankheitserreger des Menschen in alphabetischer Systematik beschrieben. Neben epidemiologischen Karten und einem Verzeichnis der Leitsymptome enthält der Band Essays zu aktuellen Querschnittsthemen sowie Beiträge zu Erkrankungen mit multiplem Erregerspektrum. Die 4. Auflage reflektiert den enormen Wissenszuwachs: neu beschriebene Erregerspezies, neu entdeckte Resistenzmechanismen, neue Impfstoffe, Antibiotika und diagnostische Verfahren. Mit Angaben zu Referenzzentren, Laboratorien, Web-Adressen und neuester Literatur.


Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen

Filename: basiswissen-medizin-des-alterns-und-des-alten-menschen.pdf
ISBN: 9783642289057
Release Date: 2012-12-09
Number of pages: 305
Author: Andrej Zeyfang
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen in PDF and EPUB Alte Menschen benötigen eine spezielle medizinische Versorgung, bei der meist Kenntnisse in mehreren Fachgebieten gefragt sind – darauf müssen sich Ärzte einstellen. Das Kurzlehrbuch bietet einen praxisnahen Einblick in die Medizin des Alterns und des alten Menschen und deckt alle Prüfungsinhalte des Querschnittsfachs im Medizinstudium ab. Fallbeispiele mit Leitfragen illustrieren Anamnese, Diagnostik und Therapie wichtiger Erkrankungen. Der interdisziplinäre Stoff ist in kurzen Lerntexten zusammengefasst. Mit Multiple-Choice-Quiz zur Lernkontrolle.


Funktionelle Anatomie

Filename: funktionelle-anatomie.pdf
ISBN: 9783642541858
Release Date: 2013-03-14
Number of pages: 198
Author: H.-J. Appell
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Funktionelle Anatomie in PDF and EPUB "Was man nicht weiß, das eben brauchte man, und was man weiß, kann man nicht brauchen. " Dieses Wort aus Goethes "Faust" spiegelt ange sichts des heterogenen Schrifttums zu den anatomischen Grundlagen des Sports wohl treffend die Lage wider, in der sich Lehrende und Ler nende in diesem Bereich befinden. Die hauptsächlich für Mediziner ver faßten Lehrbücher der Anatomie behandeln das Fach überwiegend nach deskriptiven und topographischen Gesichtspunkten, andere "Sportanatomien" scheinen gelegentlich im Bestreben nach Praxisnähe allzu populärwissenschaftlich verlaßt. Dies war Anlaß genug, den außerordentlich umfangreichen Stoff der Anatomie des Bewegungs apparates, des Nervensystems (soweit für die Motorik wichtig) und der Organsysteme unter funktionellen Gesichtspunkten für den Sport dar zustellen. Die gewählte Vorgehensweise beschränkt sich nicht nur auf das "Wie", sondern versucht - wo möglich und nötig -, auch das "Warum" zu erläutern. Notwendigerweise mußten Kompromisse zwi schen Vollständigkeit und Übersichtlichkeit gemacht werden. So wur den die histologischen Grundlagen nur für die Gewebe des aktiven und passiven Bewegungsapparates ausführlicher behandelt und in den ande ren Kapiteln, sofern zum Verständnis der Funktion erforderlich, nur kurz umrissen. Die Darstellung des Zentralnervensystems orientierte sich eng an der Motorik, wobei die Abhandlung anatomischer Einzel heiten hinter den physiologischen Funktionszusammenhängen zurück stehen mußte. Auch das Kapitel über die Organsysteme konnte nur jene berücksichtigen, die für weiterführende Studien zur Anpassung des Organismus an Leistung innerhalb der Sportmedizin von Bedeutung sind. Die Beantwortung der Fragen nach biochemischen und komplexen physiologischen Prozessen muß den Lehrbüchern jener Disziplinen vor behalten bleiben.