Ein Sommernachtstraum

Filename: ein-sommernachtstraum.pdf
ISBN: 3849547477
Release Date: 2013-05
Number of pages: 104
Author: William Shakespeare
Publisher: Tredition Classics

Download and read online Ein Sommernachtstraum in PDF and EPUB Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten


Ein Sommernachtstraum

Filename: ein-sommernachtstraum.pdf
ISBN: OCLC:634873290
Release Date: 1949
Number of pages: 104
Author: William Shakespeare
Publisher:

Download and read online Ein Sommernachtstraum in PDF and EPUB


Ein Sommernachtstraum

Filename: ein-sommernachtstraum.pdf
ISBN: OCLC:252837828
Release Date: 1909
Number of pages: 132
Author: William Shakespeare
Publisher:

Download and read online Ein Sommernachtstraum in PDF and EPUB


Macbeth

Filename: macbeth.pdf
ISBN: 9785040868315
Release Date: 2017-10-14
Number of pages:
Author: Уильям Шекспир
Publisher: Litres

Download and read online Macbeth in PDF and EPUB


Shakespeare s Hamlet

Filename: shakespeare-s-hamlet.pdf
ISBN: BSB:BSB10749910
Release Date: 1865
Number of pages: 200
Author: William Shakespeare
Publisher:

Download and read online Shakespeare s Hamlet in PDF and EPUB


Julius C sar

Filename: julius-c-sar.pdf
ISBN: 9783843043366
Release Date: 2015-03-18
Number of pages: 96
Author: William Shakespeare
Publisher: BoD – Books on Demand

Download and read online Julius C sar in PDF and EPUB William Shakespeare: Julius Cäsar Erste deutsche Übersetzungen von Caspar Wilhelm von Borck (1741) und Christoph Martin Wieland (1764). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 2, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1797. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vincenzo Camuccini, Tod des Caesar, 1806. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.


Viel L rm um nichts

Filename: viel-l-rm-um-nichts.pdf
ISBN: 9783843038188
Release Date: 2015-03-19
Number of pages: 88
Author: William Shakespeare
Publisher: BoD – Books on Demand

Download and read online Viel L rm um nichts in PDF and EPUB William Shakespeare: Viel Lärm um nichts Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin unter dem Titel »Viel Lärmen um nichts«. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 3, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1830. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred W. Elmore, Die Kirchenszene aus »Viel Lärm um nichts«, 1846.. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.


A Midsummer Night s Dream

Filename: a-midsummer-night-s-dream.pdf
ISBN: 0606386068
Release Date: 2003-07-03
Number of pages: 192
Author: William Shakespeare
Publisher:

Download and read online A Midsummer Night s Dream in PDF and EPUB For use in schools and libraries only. Presents the original text of Shakespeare's play side by side with a modern version, with marginal notes and explanations and full descriptions of each character.


K nig Lear

Filename: k-nig-lear.pdf
ISBN: BSB:BSB10749902
Release Date: 1865
Number of pages: 72
Author: William Shakespeare
Publisher:

Download and read online K nig Lear in PDF and EPUB


Der Widerspenstigen Z hmung The Taming Of The Shrew Zweisprachige Ausgabe Deutsch Englisch Bilingual edition German English

Filename: der-widerspenstigen-z-hmung-the-taming-of-the-shrew-zweisprachige-ausgabe-deutsch-englisch-bilingual-edition-german-english.pdf
ISBN: 9788026809562
Release Date: 2014-05-18
Number of pages: 310
Author: William Shakespeare
Publisher: e-artnow

Download and read online Der Widerspenstigen Z hmung The Taming Of The Shrew Zweisprachige Ausgabe Deutsch Englisch Bilingual edition German English in PDF and EPUB


Der gro e Gatsby

Filename: der-gro-e-gatsby.pdf
ISBN: 9783962179212
Release Date: 2017-08-04
Number of pages: 152
Author: Francis Scott Fitzgerald
Publisher: Re-Image Publishing

Download and read online Der gro e Gatsby in PDF and EPUB Der Ich-Erzähler der Geschichte ist Nick Carraway, ein junger Mann, der sich 1922 in New York als Wertpapierhändler versucht und ein altes und bescheidenes Haus in West Egg auf Long Island an der Ostküste der USA bezieht. In dem palastartigen Nachbarhaus lebt Jay Gatsby, die Schlüsselfigur des Romans. Gatsby ist ein junger Millionär und undurchsichtiger Geschäftsmann, dessen geheimnisumwitterte Herkunft, seine unklare Ausbildung (Oxford?) und sein unermesslich scheinendes Vermögen Stoff für viele Gerüchte bilden. Obwohl er in seinem Haus rauschende Tanzpartys für die New Yorker Gesellschaft veranstaltet, ist er einsam, wie sich im Laufe der Handlung herausstellt.


Der Sturm

Filename: der-sturm.pdf
ISBN: 9783843021548
Release Date: 2015-03-16
Number of pages: 80
Author: William Shakespeare
Publisher: BoD – Books on Demand

Download and read online Der Sturm in PDF and EPUB William Shakespeare: Der Sturm - Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1763). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 3, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1798. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Franz Marc, Miranda, 1914. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.



Eine Geschichte von zwei St dten

Filename: eine-geschichte-von-zwei-st-dten.pdf
ISBN: 9783736856394
Release Date: 2017-06-27
Number of pages: 545
Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix

Download and read online Eine Geschichte von zwei St dten in PDF and EPUB Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.


Der scharlachrote Buchstabe

Filename: der-scharlachrote-buchstabe.pdf
ISBN: 9782366686050
Release Date: 2013-10-12
Number of pages: 160
Author: Nathaniel Hawthorne
Publisher: FV Éditions

Download and read online Der scharlachrote Buchstabe in PDF and EPUB Der Roman spielt im Boston des 17. Jahrhunderts. Puritanisches Denken und Leben prägt den Lebenswandel der Bevölkerung. Inmitten lebt Hester, deren Mann auf eigentümliche Weise verschwunden ist. Während seiner Abwesendheit wird sie schwanger und wird als Ehebrecherin Verurteilt. Noch in der Haft gebärt sie ihre Tochter Perle. Nach der Haftentlassung muss sie drei Stunden am Pranger stehen und als lebenslängliche Strafe den Buch scharlachroten Buchstaben "E" für "Ehebrecherin" tragen.